3,50 

Gewöhnliche Wegwarte Samen

Die gewöhnlich Wegwarte ist eine ideale Pflanze für naturnahe Gärten. Ihre schönen blau- violetten Blüten sind zahlreich und bieten Nahrung für viele Insekten. Die Pflanze ist äußerst robust, winterhart und anspruchslos. Sie kommt auf fast allen Böden gut zurecht.

3 vorrätig

Infos Wegwarte Samen

Interessantes über Wegwarte:

Die Wegwarte ist die wilde Verwandte von Chicorée, Endivie und Radicchio. Ihre großen blauen Blüten öffnet sie jeweils nur einen Tag, von früh morgens bis in den Nachmittag. In dieser Zeit wird sie gerne von Schwebfliegen besucht, deren Larven hervorragende Dienste bei der Bekämpfung von Blattläusen leisten.

2009 war sie Blume des Jahres und 2005 ihre Kulturformen Gemüse des Jahres.

 

Essbarkeit und Verwendung Wegwarte:

Die Wurzel der Zichorie wird gerne getrocknet und geröstet als alternative zu Kaffee genutzt. Die Blätter lassen sich im Frühjahr roh als Salat und später als Blattgemüse zubereiten. Auch die schönen Blüten eignen sich zur Dekoration von allerlei Speisen. Die Pflanze schmeckt ähnlich wie Chicorée fein bitter.

 

Botanischer Name: Cichorium intybus

Blütenfarbe: blau- violett

Höhe (in cm): 60 – 100

Vegetationsdauer: zweijährig

Anbau Wegwarte, Aussaat Wegwarte: Direktsaat

Pflanzabstand (cm): 10 x 30 Saattiefe (cm): bis 2- 3 cm

Bodenfeuchte: frisch – trocken, nährstoffreich

Standort: sonnig

Wegwarte Samen

0
Dem Warenkorb hinzugefügt

Privacy Preference Center