Survivalkurs Berlin: „grün“ (2-tägig)

Dieser Kurs richtet sich an Survival- und Bushcraft-interessierte und Neulinge, welche bis dato noch keinen oder wenig Kontakt mit dieser Thematik hatten.

In diesem Kurs wirst du die Grundlagen des Überlebens abseits der Zivilisation erlernen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der nördlichen Hemisphäre (v.a. Mitteleuropa, Skandinavien, Kanada), beinhaltet aber auch kurze Exkurse in die südliche Hemisphäre (Tropen und Wüste). Du wirst lernen, wie man ein Feuer ohne Streichhölzer entzündet und es unterhält, wie man sich vor widrigen Witterungsverhältnissen schützt und vieles mehr. Der Kurs ist in kurze theoretische Einheiten und intensive praktische Teile gegliedert.

Übersicht der Kursinhalte:

 

  • Feuerbohren mit dem Bogen
  • Feuermachen mit dem Striker
  • Zunderarten
  • Feuerarten
  • Trinkwassergewinnung / Aufbereitung
  • Kochen ohne Topf
  • Umgang mit dem Messer
  • Survival – Angeln
  • Pflanzliche Notnahrung
  • Tierische Notnahrung
  • Notunterkunft
  • Erste Hilfe
  • Verhalten in Gefahrensituationen
  • Rechtliches

Vorraussetzungen:

  • Da es sich um einen Kurs für Neulinge handelt, werden jeweils die Grundlagen zu all diesen Themenbereichen vermittelt und es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.
  • Keine besondere körperliche Fitness nötig, weder warten stundenlange Gewaltmärsche noch Schlammkriech-wettbewerbe auf dich

Sonstige Leistungen:

  • Übernachtet wird wahlweise in einem Tipi, einem Einzelzelt oder einer selbsterrichteten Notunterkunft.
  • Vollverpflegung, am Abend Flammlachs am Lagerfeuer
  • Shuttleservice vom Bahnhof aus

Termine Survivalkurs Berlin 2018

19. – 20.5.2018

09. – 10.6.2018

23. – 24.6.2018

14. – 15.7.2018

11. – 12.8.2018

08. – 09.9.2018

Veranstaltungsort

Der Kurs wird in einem Waldstück in der Nähe von Fehrbellin (45km nordwestlich von Berlin) stattfinden. Wir bieten einen Shuttleservice vom Bahnhof Paulinenaue aus an. Die Zugverbindung ist ziemlich gut, die Züge verkehren im Stundentakt, vom Gesundbrunnen aus braucht man nur ca. 40 Minuten. Der genaue Treffpunkt, sowie die genaue Uhrzeit erfahrt ihr in der Infomail, ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung.